Schulobstprogramm

Obstprogramm 001   Obstprogramm 002   Obstprogramm 003

An der Grundschule Wahnbek erhalten die Schülerinnen und Schüler pro Woche je ca. 100 g frisches Obst und Gemüse. Zubereitet wird alles mit Helfern aus der Elternschaft (incl. Omas) sowie durch die Unterstützung durch Frau Eckmeyer, die sich über weitere Helfer freuen würden, falls jemand ausfallen sollte.

An unserer Schule ist der Obsttag am Mittwoch, Donnerstag und Freitag.

Das Angebot wird von den Schülerinnen und Schülern sehr gut angenommen.

Weitere Informationen zum Schulobstprogramm der EU erhalten Sie hier: Schulobstprogramm

Die EU möchte mit diesem Programm erreichen, dass Kinder mehr Obst und Gemüse essen und so einer ungesunden Ernährung vorgebeugt wird. Unterstützt wird dieses Bestreben durch entsprechende Unterrichtseinheiten und Projekte zu den Themen „gesunde Ernährung“, „Herkunft der Nahrungsmittel“ und „Hygiene sowie Umgang mit Nahrungsmitteln“.

 

 

 

 

 

Für unsere Schule wurde die Schulplattform IServ installiert, die es den LehrerInnen ermöglicht, während des Homeschoolings mit ihren SchülerInnen per Videokonferenz in Kontakt zu treten, entweder mit einem Kind, zu zweit, in der Gruppe oder sogar mit der ganzen Klasse. 

Unsere IServ-Seite erreichen Sie unter: https://gswahnbek.de/iserv/.